Profilupdate dol2day


* „Aber staatlicher Terror hat vor allem eine Auswirkung: Er erzeugt Gegengewalt.“ – Nelson Mandela, Verteidigungsrede vor Gericht 1962

* „Der Terrorismus ist ein Krieg der Armen gegen die Reichen. Der Krieg ist ein Terrorismus der Reichen gegen die Armen.“ – Peter Ustinov

* „Terror ist nichts anderes als Gerechtigkeit, prompt, sicher und unbeugsam.“ – Maximilien de Robespierre, Rede in der französischen Nationalversammlung, 1792

* „Die Terroristen haben versucht, unsere Gesellschaft zu erschüttern. Die Innenminister haben es geschafft.“ – Andreas Pfitzmann, Informatikprofessor und Datenschützer

~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~

* „Protest ist, wenn ich sage das oder das paßt mir nicht. Widerstand ist, wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht paßt, nicht länger geschieht.“ – Ulrike Meinhof, deutsche Journalistin

* „Wirft man einen Stein, so ist das eine strafbare Handlung. Werden tausend Steine geworfen, ist das eine politische Aktion. Zündet man ein Auto an, ist das eine strafbare Handlung. Werden hunderte Autos angezündet, ist das eine politische Aktion.“ – Ulrike Meinhof, deutsche Journalistin

* „Ponto, Buback, Schleyer // Kommen nicht zur Weihnachtsfeier. // Die liegen brav in ihren Kisten. // Schönen Gruß, die Terroristen.“ – Ingo Appelt

* „Buback, Ponto, Schleyer / Der nächste ist ein Bayer“ – (Sponti-Spruch aus dem Jahr 1977, gemünzt auf Franz Josef Strauß)

~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~

* „In dieser Schule [dem Heer] soll der Knabe zum Mann gewandelt werden; und in dieser Schule soll er nicht nur gehorchen lernen, sondern dadurch auch die Voraussetzung zum späteren Befehlen erwerben. Er soll lernen zu schweigen, nicht nur, wenn er mit Recht getadelt wird, sondern soll auch lernen, wenn nötig, Unrecht schweigend zu ertragen.“ – Adolf Hitler

* „Das Ziel der weiblichen Erziehung hat unverrückbar die kommende Mutter zu sein.“ – Adolf Hitler

* „Betrinke dich nie!“ aus dem Vorwort zum Parteibuch der NSDAP, 1927

* „Nicht jedes schlechte Benehmen liegt an der antiautoritären Erziehung. Die antiautoritäre Erziehung hat es auch niemals bis zum Weltkrieg gebracht. Der Holocaust kam ja aus der bürgerlichen Ohrfeigenerziehung.“ – Dieter Nuhr

* „Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?“ – Bertolt Brecht

~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~

* „Hätt' Maria abgetrieben, wär uns viel erspart geblieben.“ – Aufschrift auf einer Hauswand in Berlin, während eines Katholikentages oder Evangelischen Kirchentags, ca. 1986/1987

~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~

Kommentar verfassen