Nett ist die kleine Schwester von Scheiße

„Nett ist die kleine Schwester von Scheiße“ inspirieren uns eskorte fragile und der Pöbler. Das kann ich verstehen, denn wer will schon nett sein?

Ich persönlich kann es zumindest kaum noch ertragen, „Netti“ genannt zu werden. (Ja, es gibt so Leute). Zum Glück erlebe ich sowas im Netz nur von Kosenamenbrachialsuchern. Die, die mich kennen, würden nie sowas in den Mund nehmen. Höchstens um mich zu ärgern natürlich.

Ein „netter“ Mensch ist einer, von dem man im Grunde nicht wirklich viel hält. Er ist ein angenehmer Zeitgenosse und sozial hochgradig angepasst, hinterlässt allerdings nur ein fades Lächeln im Vorbeigehen und garantiert keine Spur in der Erinnerung.

–>eskorte fragile

Na, dann bin ich wohl schizophren. Denn den „dashätteichnichtvondirgedacht“-Effekt treffe ich persönlich ziemlich häufig an. Der liebe Sebastian, von dem Niemand erwartet, dass er jemals illegale Drogen nehmen würde, der immer brav und artig ist, und niemals eine Straftat begangen hat, und in Wirklichkeit bloß das Glück hat/ die Cleverness hatte nie angezeigt oder erwischt worden zu sein. (Die müssten übrigens alle verjährt sein, daher hat es gar keinen Sinn zu forschen.)

A pro pos Drogen:
da gabs mal den Polizisten, der mir den Konsum einer illegalen Droge nahe gelegt hat, sollte es mir damit besser gehen.
Sachen gibts… Das mit den Freunden und Helfern stimmt eben doch 🙂 – also ohne jetzt zu „nett“ klingen zu wollen.

2 Gedanken zu „Nett ist die kleine Schwester von Scheiße“

  1. witzig, wo man sein zeug überall wiederfindet 🙂 nur was ich nich kapier: was hat „dashättichnievondirgedacht“ mit nett bzw. seinem gegenteil zu tun? nette sind ja auch menschen, die gute seiten haben und mist bauen. so ist das eben im leben. ich hab nur mit den selbst ernannten „gutmenschen“ ein wirkliches problem, die immer besser wissen, als man selber, was gut für einen ist *würg* und die es es soooo gut mit dir meinen, dass sie ganz nebenbei deine großmutter verkaufen und dir das messer in den rücken pieken – natürlich alles mit gut gemeinter absicht. DAVON, sind einige unterwegs heutzutage.

    gruß eskorte

Kommentar verfassen