Konvertierung von Nucleus 3.22 zu WordPress 2.0

Gestern habe ich mich einer der anstrengensten Prozeduren unterworfen, die ich je an einem Rechner vollzogen habe: der Konvertierung der Nuclues-Datenbank nach WordPress. Nach einiger Suche konnte ich ein Skript finden, das die Konvertierung durchführen sollte: den Nucleus zu WordPress-Konverter, beziehungsweise sein Update für die Version 2.0.

Leider hat es nicht richtig geklappt: nach dem Start des Plugins wurden die Kategorien nicht richtig übernommen. Ließ ich die Kategorien aus, so ergab sich die Situation, dass Umlaute und Sonderzeichen nicht korrekt übernommen wurden, trotz entsprechend freigeschalteter Funktion im blog.

Das ganze dauerte ungefähr 6 Stunden, und führte letztendlich doch zu keinem Erfolg. Aber ich bin guter Dinge, dass ich da voran komme. Sollte jemand eine effektive Methode kennen sollte, bin ich natürlich für jede Hilfe dankbar.

Ein Gedanke zu „Konvertierung von Nucleus 3.22 zu WordPress 2.0“

Kommentar verfassen