dol2day: die ersten Tage im Gremium

Die ersten Tage im Gremium laufen ganz gut. Es ist belustigend bis erschreckend, was für Sachen die Leute bei dol2day so schreiben. Normalerweise bekommt man sowas ja nicht mit, weil viele Sachen zu schnell gelöscht werden.

Ein bisschen gewöhnungsbedürftig sind für mich die Mechanismen, mit denen im Gremium Anzeigen zu Anklagen werden. Die Mechanismen wie Verfahren ablaufen kenne ich ja zu genüge *g*

Sehr interessant finde ich die Tools, die das Gremium zur Hand bekommt, sowie die speziellen Anzeigen z.B. auf der Gremiumsseite. Das ist glaube ich den Usern nicht hinlänglich bekannt, und sollte mal dokumentiert werden. Ich werde mit rDa darüber sprechen, wie sich das vielleicht ins doLex eingliedern läßt. Würde sich ja anbieten.

Kommentar verfassen