nVIDIA PhysX Beschleunigung auf ATI Radeon Karten

Ein paar Monate ist es her, da kaufte die Firma nVIDIA die Firma Aegis zusammen mit ihrer PhysX Beschleunigungstechnologie auf. Jetzt hat ein findiger Tüftler offenbar geschafft, die PhysX Beschleunigungstechnologie auch auf ATI Karten zum Laufen zu bringen, so berichtet computerbase.de.

Damit dürfte nVIDIA ziemlich schlecht dastehen, denn die neuen ATI-Karten sind wie gesagt für einen Spottpreis fast so schnell wie nVIDIAs Flaggschiffe.

Kommentar verfassen