Britische Stealth-Kampfdrohnen

Oha, die Briten fangen jetzt damit an, Stealth-Kampfdrohnen zu bauen. Soweit nicht ungewöhnlich, ungewöhnlich ist aber die Eigenschaft, dass sich das Ding selbstständig („autonom“) bewegt und außerdem noch eine „deep target attack“ Fähigkeit hat.

Mit anderen Worten: die attackieren autonom die Ziele, die man ihnen vorgegben hat. Maschinen schießen auf Menschen. Sauber.

Links:
http://www.newscientist.com
http://www.foxnews.com (ACHTUNG! FOXNEWS-Alarm!)

Die Fotos bei Fox sehen schon echt übel aus. Der einzige Grund, da mal vorbeizuschauen.

[via Fefe]

Kommentar verfassen