Weises & Wahres 15.01.06


Die Weltlandwirtschaft könnte problemlos 12 Milliarden Menschen ernähren. Das heißt, ein Kind, das heute an Hunger stirbt, wird ermordet.

(Jean Ziegler, schweizer Soziologe)

Wenn DAS korrekt ist, dann muß man sich ernsthaft fragen, wie viele Milliarden Menschen der weltweite Kapitalismus schon umgebracht hat.

Ein Gedanke zu „Weises & Wahres 15.01.06“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.