„Freier“ Sex – mal was ganz neues

“Freien” Sex im Sinne einer Creative Commons Lizenz gibt es jetzt erstmals zum Download. Bisher war es wohl nur ein Witz unter den Entwicklern der CC-Lizenzen, jetzt gibts auch wirklich was zu sehen.

Jetzt ist eine Schwelle überschritten, der Erfolg der CC-Lizenzen ist nicht mehr zu bestreiten 🙂

[via netzpolitik.org]

Ein Gedanke zu „„Freier“ Sex – mal was ganz neues“

  1. So lob ich`s mir! Hab den Streifen zwar noch nicht verkostet (befindet sich soeben im Download) aber allein die Idee ist ein Ausbund an Mitmenschlichkeit und Lebensfreude.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.