Bewegung in der blogroll

Seit heute ziert der apfeluser meine blogroll.
Endlich mal jemand, mit dem man sich gescheit über die Einrichtung des eigenen WordPress-blogs unterhalten kann. Auch wenn er „bloß“ ein Macuser ist, doch recht gescheit. 🙂

Ach ja: er wird bald 18, scheint aber selbst davon noch nicht so viel zu wissen. (Ein Insider, klaro)
Mich erinnert das nur daran, wie schrecklich alt ich inzwischen geworden bin. Schlimme Sache. 😉

Kommentar verfassen