England: Videoüberwachung auch in Kinos

CCTV jetzt sogar ins Kinos, typisch England. Aber sowas steht uns hier auch bevor, 100%ig.
Warum soll man eigentlich noch ins Kino gehen, wenn man da nicht nur bespitzelt wird, sondern auch nur übelst geschnittenes Material zu sehen bekommt, dazu noch mit absichtlichen Tonaussetzern.

Wie überredet man die Leute, weiterhin ins Kino zu gehen, wenn sie sich mit solchen Zumutungen abgeben müssen?

Kommentar verfassen