Tägliche Ekeligkeiten beim israelischen Massaker

Tägliche Ekeligkeiten beim aktuellen israelischen Massaker in Gaza:

Die Anwendung von Phosphor bei den überall sonst geächteten Streubomben (Fotos)
Benutzung von Uranmunition, die solche „kleinen“ Genschäden verursacht

Und der heutige Knaller:
Bombardement einer UNO-Schule. Schließlich müssen die lieben Kleinen auch ein bisschen was abkriegen von den Hunderten Tonnen Bomben. So züchtet man sich den Gegnernachwuchs heran.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.