Soziale Gerechtigkeit: 500 reichste Deutsche halten 3,3 Billionen Vermögen

Thema Soziale Gerechtigkeit:
Die 500 reichsten Deutschen haben ein Privatvermögen von 3,3 Billionen Euro. Das sind locker geschätzt 50% des Privatvermögens in Händen Deutscher und 150% der Staatsverschuldung.

Man kann es auch anders ausdrücken: 0,00061% der Bevölkerung hält 50% des Vermögens in den Händen.

Merken.

Kommentar verfassen